Aktuelle Zwangsversteigerungen im Landkreis Meißen

Wohn- und Geschäftshaus, Mehrfamilienhaus, leerstehend

Waldheimer Str. 214, 01683 Nossen

33.000,00 €  Verkehrswert

16.12.2020    Versteigerung am AG Dresden um 9.00 Uhr

 

Fachwerkhaus mit 284 m² Nutzfläche, ehemalige Mühle, Denkmalobjekt, leerstehend

Radeburger Str. 102, 01558 Großenhain

6.000,00 € Verkehrswert

13.11.2020                        Versteigerung am AG Dresdenn um 10.30 Uhr

 

Einfamilienhaus - sanierungsbedürftig

Kleinraschützer Str. 7, 01558 Großenhain

60.000,00 €   Verkehrswert

08.12.2020     Versteigerung am AG Dresden um 9.00 Uhr

 

Mehrfamilienhaus- Baujahr 1974

Hauptstr. 19, 01594 Stauchitz OT Gleina

166.000,00 €   Verkehrswert

Die 7/10 und 5/10 Wertgrenzen sind entfallen

11.12.2020     Versteigerung am AG Dresden um 10.30 Uhr

 

Doppelhaushälfte in sanierungsbedürftigem Zustand

Wilhelm-Florin-Straße 28, 01591 Riesa

65.000,00 €        Verkehrswert

17.11.2020         Versteigerung am AG Dresden um 9.00 Uhr

 

Doppelhaushälfte mit 110 m² Wohnfläche

Friedrich-Turra-Straße 34, 01591 Riesaa

132.000,00 €        Verkehrswert

11.12.2020         Versteigerung am AG Dresden um 9.00 Uhr

 

Einfamilienhaus

Rote Gasse 54, 01662 Meißen

Flurstücke 108/3 und 107/13 der Gemarkung Niederspar

273.000,00 €        Verkehrswert

19.01.2021         Versteigerung am AG Dresden um 9.00 Uhr

 

Es liegen zu allen Objekten Sachverständigen-Gutachten vor, in denen der Verkehrswert ermittelt wird.

Im 1. Versteigerungstermimn kann der Zuschlag auf ein Gebot in Höhe von 70% des gerichtlich festgesetzten Verkehrswertes erfolgen, sofern die Gläubigerin einverstanden ist.

Nach der Versteigerung ist das Grundbuch frei von allen Lasten. Der Eigentumswechsel erfolgt am Tag der Zwangsversteigerung, also dem Zuschlagstag. Der Zuschlagsbeschluss ist gleichzeig vollstreckbarer Räumungstitel gegen den Schuldner.

Wir begleiten Sie gern zum Zwangsversteigerungstermin vor dem Amtsgericht und bereiten diesen mit Ihnen gemeinsam bestens vor. Oft könenn wir auch die Zwangsversteigerung abwenden und mit der Gläubigerin bzw. dem Gläubiger  einen freihändigen Verkauf aushandeln.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Büro.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

 

 

 

 

Zurück

Ihre Anfrage für Aktuelle Zwangsversteigerungen im Landkreis Meißen